Heißluft Lötstation

Eine Heißluft Lötstation ist etwas ganz Besonderes, denn im Vergleich zur konventionellen Lötstation ist eine Heißluft Lötstation statt mit einem Lötkolben, mit einer Heißluftpistole ausgestattet.

Aus dieser Heißluftpistole kommt also heiße Luft und bringt somit den Lötzinn zum Schmelzen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit empfindliche Teile, wie beispielsweise SMD-Bauteile zu löten oder entlöten, ohne das eine Berührung notwendig wird.heißluft lötstation-uvistar lcd-seperator-screen-01

Daher kommt eine Heißluft Lötstation vor allem in der Computerbranche oder dem IT-Bereich oft zum Einsatz. Die wichtigsten Merkmale einer Heißluft Lötstation sind die Einstellungsfunktion des Luftstroms sowie der Temperatur. Darüber hinaus sollte eine gute Heißluft Lötstation mit einem Heißluftpistolenhalter sowie einem Reinigungsschwamm ausgestattet sein.

Außerdem sollte eine gute Heißluft Lötstation besonders standfest sein und über ein robustes Gehäuse verfügen. Im Handel gibt es inzwischen schon ein großes Sortiment an Lötstationen und es wird Ihnen mit Sicherheit schwierig fallen, das richtige Modell für Sie zu finden.

Vor allem, wenn Sie sich neu mit der Thematik befassen, werden Sie sich bestimmt fragen, woran Sie eine gute Lötstation erkennen können, welche Merkmale auf keinen Fall fehlen dürfen und welche Heißluft Lötstation für Sie die beste ist. Damit Sie wissen, worauf es ankommt, stellen wir Ihnen vier, der besten Heißluft Lötstationen vor.

Die unterschiedlichen Modelle verfügen über verschiedene Funktionen sowie Ausstattungsmerkmale, sodass für Sie mit Sicherheit eine passende Lötstation dabei sein wird.

1. Heißluft Lötstation DE Lager 858D+ SMD Hot Rework Station Soldering Reparatur 220-240

Die Lötstation DE Lager 858D+ eignet sich besonders für Arbeiten, an feinen Bauteilen, wie beispielsweise SMD-Bauteile, wie Sie in der Computerbranche oft zum Einsatz kommen.

Mit einem Temperaturenbereich von 100 bis 450 Grad eignet sich die Heißluft Lötstation aber auch für sämtliche, andere Lötarbeiten. Die Temperatur sowie dien Luftstrom können Sie dazu einfach über einen Drehregler und Bedientasten einfach einstellen.Heißluft Lötstation DE Lager 858D+ SMD Hot Rework Station Soldering Reparatur 220-240

Außerdem steht Ihnen ein großzügiges Display zur Verfügung, auf dem Sie die aktuelle Temperatur ablesen können. Dank des umfangreichen Zubehörs können Sie sofort mit dem Löten beginnen.

Das Gute ist, Sie müssen zum Löten oder Entlöten nicht mal die Bauteile berühren, wodurch ein sorgfältiges Lötergebnis erzielt wird. Darüber hinaus ist die Heißluft Lötstation besonders geräuscharm während der Arbeiten. So liegt der Rauschpegel unter 45 Dezibel.

Auch das Gehäuse lässt keine Wünsche offen. So besticht das Außengehäuse durch eine robuste Oberfläche sowie eine enorme Standfestigkeit. Ob für Werkstätten, Schulbetriebe oder den Hobbykeller – die Heißluft Lötstation DE Lager eignet sich für nahezu jeden Verwendungszweck und punktet mit einem sagenhaften Preis- und Leistungsverhältnis.


Details:Heißluft Lötstation DE Lager 858D+ SMD Hot Rework Station Soldering Reparatur 220-240

Typ: Digital
Löttechnik: Heißluft
Temperaturbereich: 100 bis 450 Grad
Leistung: 700 Watt
Temperaturregelung: Bedientasten und Drehknopf
Anheizzeit: wenige Sekunden
Kabellänge: 120 cm inklusive Grifflänge
Ablageständer: ja

Fazit:

Arbeiten Sie viel an empfindlichen Bauteilen und suchen eine ruhige sowie leistungsstarke Heißluft Lötstation, dann ist die DE Lager genau die richtige Lötstation für Sie.

Hier direkt zium Sparangebot von Amazon.de

2. Heißluft Lötstation TBI 8586 SMD

Die Heißluft Lötstation TBI 8586 verfügt über einen Temperaturenbereich von 100 bis 500 Grad, wodurch Sie für nahezu alle Lötarbeiten geeignet ist. Heißluft sowie Temperatur lassen sich einfach auf dem Bedienfeld einstellen. Außerdem steht Ihnen ein übersichtliches Display zur Verfügung, auf dem Sie jederzeit die aktuelle Betriebstemperatur ablesen können. Heißluft Lötstation TBI 8586 SMD

Da die Heißluft Lötstation mit einer Heißluftpistole ausgestattet ist, können Sie selbst empfindliche Bauteile Löten, ohne diese berühren zu müssen. Auch das Entlöten sensibler SMD-Bauteile funktioniert problemlos.

Die Bedienung ist besonders einfach und dank des großzügigen Anwendungsbereichs eignet sich die Lötstation nicht nur für Werkstätten, sondern kann auch optimal für Übungsarbeiten in Schulen und Ausbildungsstätten.

Darüber hinaus kann die Lötstation mit einem umfangreichen Zubehör punkten, welches unter anderem aus einem Heißluftpistolenhalter sowie einem Reinigungsschwamm besteht.


Details:heißluft lötstation-tbi8586-smd-02

Typ: Digital
Löttechnik: Heißluft
Temperaturbereich: 100 bis 500 Grad
Leistung: 50 Watt Output
Temperaturregelung: über Drehregler und Bedientasten
Anheizzeit: wenige Sekunden
Ablageständer: ja
Gewicht: 2,7 kg

Fazit:

Die TBI 8586 ist der absolute Allrounder unter den Heißluftstationen. Ein großzügiger Temperaturenbereich sowie die hohe Funktionalität lassen diese Heißluft Lötstation für jede Lötarbeit zu. Optimal für Schulen und Ausbildungsstätten.

hier direkt zum Sparangebot von Amazon.de

3. Heißluft Lötstation Atten 8586, 700W, 100°C-500°C

Die multifunktionale Heißluft Lötstation erfüllt selbst höchste Ansprüche. Leistungsstarke 700 Watt ermöglichen dieser Lötstation einen professionellen Gebrauch. Der Temperaturenbereich liegt zwischen 100 bis 500 Grad und ist somit auf die unterschiedlichsten Lötarbeiten anpassbar. Heißluft Lötstation Atten 8586, 700W, 100°C-500°C

Auf dem gut überschaubaren Display können Sie die aktuelle Betriebstemperatur zudem jederzeit ablesen. Doch auch das Gehäuse lässt keine Wünsche offen. Robuste Materialien sowie sauberste Verarbeitung gewährleisten der Lötstation eine enorme Langlebigkeit.

Außerdem bietet die Heißluft Lötstation eine optimale Standfestigkeit, wie Sie für präzise Lötarbeiten benötigt wird. Doch auch das Preis- und Leistungsverhältnis überzeugt auf ganzer Linie. Sie erhalten hier eine professionelle Heißluft Lötstation zu einem super Preis. Nahezu keine andere Lötstation dieser Preisklasse, bietet so viel Professionalität, wie die Atten 8586.

Dank Halterung für die Heißluftpistole sowie integriertem Reinigungsschwamm, kommt selbst der Komfort nicht zu kurz. Hier finden Sie wirklich alles, was Sie sich von einer hochwertigen Heißluft Lötstation wünschen.

Details:

Typ: Digital
Löttechnik: Heißluft
Temperaturbereich: 100 bis 500
Leistung: 700 Watt
Temperaturregelung: Drehschalter und Bedientasten
Anheizzeit: wenige Sekunden
Ablageständer: ja
Gewicht: 2,9 kg

Fazit:

Profiqualität zum kleinen Preis bekommen Sie mit der Atten 8586 geboten. Hohe Funktionalität, Langlebigkeit sowie Vielfältigkeit, sind die Hauptmerkmale dieser Heißluft Lötstation.

Hier direkt zum Sparangebot von Amazon.de

4. Heißluft Lötstation Uvistar 858D Lötstation

Die digitale Lötstation von Uvistar ist ganz klar Preis- und Leistungssieger. Sie ist für den professionellen Gebrauch als auch für den Hobbyheimwerker optimal geeignet. Dank des schonenden Heißluftverfahrens eignet sie sich zudem für empfindliche SMD-Bauteile, da diese gelötet werden können, ohne berührt zu werden.

Mit einem Temperaturenbereich von 100 bis 450 Grad ist sie für eine Vielzahl an Lötarbeiten qualifiziert. Die aktuelle Arbeitstemperatur können Sie währen dem Löten jederzeit auf dem Display ablesen.

Die Anheizzeit beträgt gerade mal 15 Sekunden und die Lötstation arbeitet gerade mal mit maximal 45 Dezibel, wodurch Sie sich kaum wahrnehmen beim Arbeiten. Egal ob Sie nun Löten, Entlöten, Klebstoff entfernen oder Kunstschweißen möchten, es gibt nahezu nichts, was die Klein Lötstation nicht kann.

Dank eines eingebauten Sensors in der Halteschale schaltet sich sofort das Gebläse an, sobald Sie den Lötkolben dort entnehmen. Beim Zurücklegen wird das Gebläse natürlich auch wieder heruntergefahren. Sie bekomme hier wirklich alles zu einem top Preis geboten, was Sie von einer hochwertigen Lötstation erwarten können.


Details:

Typ: Digital
Löttechnik: Heißluft
Temperaturbereich: 100 bis 450 Watt
Leistung: 700 Watt
Temperaturregelung: Drehregler
Anheizzeit: 15 Sekunden
Ablageständer: ja
Gewicht: 1,7 kg

Fazit:

Die Uvistar Lötstation lässt wirklich keine Wünsche offen. Hohe Funktionalität, vielseitige Einsatzmöglichkeit, robuste Bauweise sowie hoher Komfort, machen diese Lötstation zu etwas ganz Besonderem. Das Beste: Sie kostet kein Vermögen.

Hier direkt zum Sparangebot von Amazon.de